NZ#29: Wanderung in Neuseeland – Farewell Spit

Farewell Spit, 07.12.2018.

Am nördlichsten Punkt der neuseeländischen Südinsel liegt ein unzugängliches Naturschutzgebiet: Farewell Spit. Die Landzunge am Nordende der Golden Bay ist nur teilweise zu erwandern.

Wir dürfen ohne Sondergenehmigung maximal 4 Kilometer an der Innenseite der Landzunge entlang, dann zum Aussenrand kreuzen, der an der Ozeanseite liegt (‚ocean side‘) und wieder zurück. Insgesamt aber der Natur wegen doch mehr als ein Spaziergang.

Am Vormittag wandern wir los: entgegen dem Uhrzeigersinn am inner beach entlang und glücklicherweise genau zur high tide, also wenn das Wasser beginnt, sich wieder zurückzuziehen.

Wer weniger Wind im Gesicht spüren möchte, geht die Tour im Uhrzeigersinn und zuerst an der ocean side der Landzunge entlang. Da solltet ihr dann bei low tide bzw. Richtung high tide wandern, damit das zweite Stück an der Innenseite entlang hübscher ist.

Ansonsten kann ich nicht viel dazu sagen, es ist ein #nzmustdo – ich finde auch, ein #earthmustdo. Eine wirklich fantastische, unglaubliche Szenerie.

Farewell Spit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s