SCAND#16: Von Moskenes auf den Lofoten bis Bodø 

Moskenes/Bodø – 7.7.16

Mit der Einfahrt der Fähre in Bodø verabschieden wir uns von den Inseln und kehren zum Festland zurück. 

Hier kurven wir zum nächsten Camping – kachiiiing, Straßenmau rattert durch – heizen bei strahlendem Himmel und 21 Grad auf dem Bodø Camping den Fyrekat-Grill ein und treffen unsere Nachbarn.

Neben unserem Stellplatz also zwei Deutsche, die in der größeren Version vom Jumpy aka Jumper mit Vollausbau unterwegs sind. Sehr nett, sowohl der Jumper als auch die Zwei. Ist ja mit Deutschen im Urlaub nicht immer so. 

Der Campingplatz ist zwar wirklich nah am Flugplatz, aber ansonsten weiträumig und mit Lage am Wasser. Rudimentäre Duschen (warm, nicht heiß) und Wifi sind for free. Halt der einzige Platz mit City-Nähe.

Bodø Camping @GMaps.

Tyskland – Frankrike 0:2

Auf geht’s mal wieder Downtown ins Bodø-Zentrum per Bus. Hier laufen wir ein bißchen durch die einzelnen Straßen, um dann am Ende für das Euro 2016-Halbfinale in einer Sportsbar zu landen. Neu für mich: da hängt wirklich alle 2 Meter und an jedem Tisch ein Flatscreen. 

Netterweise setzen wir uns ganz zufällig zu einem Norweger, der nicht nur auch auf die Deutschen im Halbfinale tippt, sondern auch ganz gesprächig über Bodø, Umgebung und Wandern auf den Fjells, speziell Saltfjellet, erzählt. Nur am Rande zu erwähnen, dass sein Kumpel ein Einwanderer aus Eritrea ist, der natürlich zu Frankrike hält ;-).

Mist, nach  11 Euro pro Bier sind wir rausgeflogen. Also nicht wir aus dem Pub, aber die deutsche Fußballmannschaft aus dem Turnier..:-(.

Bodø Insights: Mitternachtssonne

Die Norweger trauern nicht lang, sondern schleppen uns in die nächste Skybar, von der man wunderbar die midnattssol über Bodø bewundern kann.

Einfach an der Resepsjon des Radisson checken, ob die Bar offen ist, dann hoch per Fahrstuhl. Nein, du musst nicht im Hotel wohnen. Nein, du musst auch nicht zwingend was trinken. It’s not Tyskland.

Top 13 Sky Bar @ GMaps

Heimwärts geht’s wie gewohnt, bei heller Nacht per Fuß nach Haus. Har en hyggelig dag.

Advertisements

Ein Gedanke zu “SCAND#16: Von Moskenes auf den Lofoten bis Bodø 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s