NZ#12: Von Otorohanga bis Waitomo

Otorohango/Waitomo – 5.1.15. Die niedlichen Kiwis sind heute nicht unsere letzte Station. Ein paar Kilometer brauchen wir noch auf der Uhr, weil wir morgen runter in die Höhle und

ins Wasser wollen. Caving und Blackwater Rafting steht an. Und Glühwürmchen auch.

Kurz vor dem Ort Waitomo gibt es das Juno Hall Backpacker Hostel. Wir besorgen uns einen Stellplatz für unseren Wingroad für eine Nacht in dieser netten Gegend. Drumherum ist ein Swimming Pool, Tennisplatz, viele Tiere wie süße Ferkel, süße Lämmer, ein bisschen Wild liegt entspannt auf der Wiese und auch Kühe lungern herum.

image

Juno Hall ist sehr atmosphärisch, sauber und von der Küche her gut ausgestattet. Rating: 5/5!

Auf der Speisekarte: Neuseeland-Austern von Maoris tagesfrisch als Vorspeise (Danke, unbekannter Italiener), Spaghetti mit Schinken, Pilz, Chili, Kräuter. Immer noch Blenheimer Rot dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s