NZ#5: Bream Bay oder der Weg nach ‚The Far North‘

Bream Bay – 1.1.15 Der erste Stop auf unserer Reise nach Auckland hat uns zu einem DOC Camping in der Bream Bay geführt.

Vom Twin Coast Highway direkt erreichbar ist der Platz recht groß, betreut in den Sommermonaten und hat ein ursprüngliches Layout. Hier mal eine Düne, da mal ein Hügelchen – sehr naturbelassen. Wie alle DOC camping sites gibt es hier WC, evtl. eine Dusche und eine (Ab-) Waschgelegenheit.

Schlafen im Nissan Wingroad war dann noch ausbaufähig, was die Polsterung betrifft. Aber wie heißt es so schön: einfach ins nächste Warehouse und ausrüsten, denn das ist ‚where everyone gets a bargain‘ 🙂

P.S.: Campinggaz-Kartuschen gibt es nicht hier. Ratsam ist, genug mitzubringen oder hier einen kleinen Brenner zu kaufen mit dem hiesigen Gas.

Der Strand ist gleich hinter dem Platz, ganz nah und wunderschön. Kaum was Besseres als ein Frühstück morgens dort in der Kulisse und weitgehend menschenverlassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s