Cachen am Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Magdeburg/Hohenwarthe. Beim Cachen am Wasserstraßenkreuz hat sich mir heute eine besondere Aussicht und Atmosphäre geboten. Da der Cache (GCTHK1) am Nachmittag auf dem Plan stand, spielte auch die Sonne

ihr Spiel bei eisigen Temperaturen.

Geloggt zum Sonnenuntergang ist die Aussicht – wohl insbesondere bei Hochwasser der Elbe – die Wucht. Mein Wunsch: den Flüssen wieder mehr Raum zum Ausbreiten und Fließen geben, wo es denn möglich ist. Wohl bei kaum einem anderen Teil der Natur bekommt man diesen Eindruck so deutlich. Wohl dem, der am Wasser aufgewachsen ist, tolle Elbe.

Wie hoch sollen Dämme noch werden…?

Hochwasser am Wasserstraßenkreuz bei Magdeburg.
Hochwasser am Wasserstraßenkreuz bei Magdeburg.

Mehr sehen: Link zum Cache auf geocaching.org

Advertisements

Ein Gedanke zu “Cachen am Wasserstraßenkreuz Magdeburg

  1. Der Respekt für die Elemente der Natur – und vor allem für das Wasser, DAS Element für Leben auf der Erde – gerät leider viel zu oft in Vergessenheit.
    Da braucht es anscheinend solche Bilder für ein bisschen mehr Bewußtsein.

    Irgendwie ist es auch gut zu wissen, dass sich die Natur immer ihren Weg suchen wird… und in diesem Falle die Menschen einfach mal sowas von machtlos sind.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s